AktuellSuchtberatung

Führerschein weg wegen Alkohol oder Drogen?

Kurs für alkohol- und drogenauffällige Verkehrsteilnehmer in Schwetzingen

Die Suchtberatungsstelle Schwetzingen des AGJ Fachverbandes für Prävention und Rehabilitation plant für Mai 2019 einen neuen Kurs für alkohol- und drogenauffällige Verkehrsteilnehmer. Das Angebot richtet sich an alle Personen, denen aufgrund einer Fahrt unter Alkohol-  oder Drogeneinfluss der Führerschein entzogen wurde und die ihre Voraussetzungen für ein positives Medizinisch-Psychologisches Gutachten verbessern wollen.

Dieser Kurs wird seit vielen Jahren erfolgreich angeboten und hat etlichen Teilnehmern die Wiedererlangung des Führerscheins ermöglicht.

Wir bieten kostenfreie Informationsgespräche an.  Weitere Informationen erhalten Sie auch auf unserer Homepage www.suchtberatung-heidelberg.de.

Sie erreichen uns montags bis donnerstags von 9.00 – 18.00 Uhr und freitags zwischen 9.00 – 15.00 Uhr.

AGJ Suchtberatung Schwetzingen
Carl-Benz-Str. 5
68723 Schwetzingen
Telefon: 0 62 02 – 85 93 58-0
suchtberatung-schwetzingen@agj-freiburg.de

Fuehrerschein-weg_Schwetzingen-9-2013-Final_geändert 2018

Verwandte Beiträge:
Menü